Birko Kopf 3          Beagles vom Eisbachtal   

Nachdem ich mich im Jahre 2001 im familiären Rahmen durchgesetzt hatte, sollte nun endlich ein langgehegter Kindheitswunsch nach einem Hund in Erfüllung gehen.

Nein....... kein Hund einfach nur so, es sollte ein Beagle sein. Über den VDH erhielten wir die Adresse des Beagle-Clubs und darüber eine Welpenliste. Jetzt begann die Telefoniererei nach Züchtern, erst die, die Würfe hatten “ Alles schon weg”, dann die, die Welpen erwarten in der Nähe und weiter entfernt. Mit der zweiten Welpenliste hatten wir dann Glück, ein Züchter aus Worms. Wir machten einen Termin aus zum ersten Kennenlernen, bestaunten den schon gerundeten Bauch der Hündin, erzählten von uns und erfragten viel und bekamen zum Abschluß grünes Licht für den Erwerb einer ihrer Hunde. Total glücklich fuhren wir nach Hause und fingen an zu planen und zu träumen. Der ersehnte Anruf von Frau Holl kam am 20.01.02.” die Welpen sind da”. Beim ersten Welpenbesuch konnten wir uns gar nicht satt sehen, aber die Wahl fiel uns leicht. Buddy von uns Birko gerufen, ein kleiner broken tricolour Rüde sollte es sein. Im März dann zog Birko als Familienhund bei uns ein und wir wussten noch nicht was daraus alles werden würde. Auf jeden Fall hat er unser Leben bereichert, welches wir uns ohne Hund nicht mehr vorstellen können. Vielen vielen Dank an Fam. Holl, dass wir von eurer Zucht einen Hund erhalten haben.

Irgendwann wuchs dann der Wunsch nach einem zweiten Beagle in uns heran. Wir hatten uns ganz schnell in einen Welpen aus dem Saarland verliebt. Am 17.11.07 erfüllte sich unser großer Traum und Pearl von der Halben Welt zog bei uns ein. Wir sind Fam. Posth sehr dankbar für das kleine Schnuckelchen (Hexe). .

Für den Hundeplatz und sportliche Aktivitäten bin ich zuständig, auch im Garten habe ich ein paar Attraktionen aufgebaut.

Oktober 2015  Die Meute beim Spaziergang im Wingert, wenn das Laub am Schönsten leuchtet.

30.10.2015 Im Wingert 1

 Ich gehe gerne wandern, manchmal auch nur ausgiebig spazieren, das freut die Hunde besonders.

Unsere Hunde leben in enger Gemeinschaft mit uns im Haus, sind immer und überall dabei, auch im Urlaub. Mein Motto ist : Wo ich meine Hunde nicht mitnehmen kann, will ich erst gar nicht hin.

An einem der schönsten Strände in der Bretagne   August 2008

Bretagne

Im Winterurlaub bei tollem Schnee       März 2010

Platz ist auch auf kleinstem Raum, das wichtigste ist, dass wir zusammen sind.   Februar 2013

7.2.2013  der Korb ist voll

Zuhause auf der Couch ist es am Schönsten    April 2009

Die Wintersonne wärmt auf der Terrasse im Cafe    März 2011

Balderschwang

Es ging hoch hinaus      Juni 2012

Juni 2012 hoch hinaus

Gerne sind wir mit der Landesgruppe Südhessen auf Spaziergängen dabei und treffen viele Freunde und Bekannte.   März 2013

März 2013 Beaglespaziergang

Manchmal kann es auch nichts Schöneres geben als gemeinsam faul auf der Couch zu liegen!       April 2014

25.05.2014 3 Couchbeagle

Juli 2014    Urlaub in der Bretagne

7.7.2014
10.07.2014

21.12.2014 Nun wird die Couch richtig voll und ich muss auf dem Boden sitzen!

08.03.2015  Wir trafen uns zum Beaglespaziergang der Landesgruppe Südhessen, bei tollem Frühlingswetter.

4 Couchbeagle 08.03.2015 Beaglespaziergang

September  2015  Urlaub an der Nordsee

Oktober 2015    Unterwegs im Wingert

14.09.2015   an den Strandkörben

März  2016    Am frühen Morgen, noch bevor es zum Skifahren ging, stiefelten wir im frisch gefallenen Schnee auf den Berg.

30.10.2015 Im Wingert

September 2016   Wir verbrachten einen wunderschönen Urlaub auf Sylt.

Mai 2017   Im Garten macht das Spielen einfach großen Spaß

13.09.2017  Rose und Havanna in der Gondel.

13.09.2017 in der Gondel